Ingo Gädechens, MdB

ingo-gaedechens-pressebild-1-1_medium
Kreisvorsitzender CDU Ostholstein

Bundestagsabgeordneter

 

POLITISCHER WERDEGANG

Kommunalpolitische Ämter

  • 1988-1990 wählbarer Bürger im Sport-, Jugend-, Schul- und Kulturausschuss
  • 1990-2003 Stadtvertreter in der Stadtvertretung der Stadt Burg auf Fehmarn
  • 1990-2003 Fraktionsvorsitzender
  • 1994-1998 Stadtrat und Magistratsmitglied
  • 1994-2003 Bauausschussvorsitzender
  • 2003-2008 Erster Stadtrat und stv. Bürgermeister der Stadt Fehmarn
  • 2005-2013 Kreistagsabgeordneter im Kreis Ostholstein
  • 2008-2010 Erster stellvertretender Landrat

Aufgaben innerhalb der CDU

  • März 1988 Eintritt in die CDU
  • 1989-2010 Ortsvorsitzender des CDU Ortsverbandes Burg/Fehmarn
  • Seit 1991 Landesparteitagsdelegierter
  • 1991-2003 stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Ostholstein
  • Seit 2003 Kreisvorsitzender der CDU Ostholstein
  • Seit 2004 Mitglied als Beisitzer im Landesvorstand der CDU Schleswig-Holstein
  • Seit 2009 Bundestagsabgeordneter des Wahlkreis 9 Ostholstein/Nordstormarn

 

Steckbrief

- geboren am 30. Juli 1960 in Lübeck

- Konfession: evangelisch-lutherisch

- aufgewachsen in Ahrensbök und Niendorf / Ostsee

- verheiratet mit Ehefrau Cornelia seit 1986

- wohnhaft in Burg auf Fehmarn